Hi, you are logged in as , if you are not , please click here

Ecce Opus. Nietzsche Revisionen im 20. Jahrhundert

IGRS logo

£50.00

Description

Edited by Rüdiger Görner and Duncan Large. Published 2004. ISBN: 9780854572045.

http://events.sas.ac.uk/support-research/publications/555

 

Detailed Description

Nietzsches Werk schwankt in der Beurteilung des 20. Jahrhunderts zwischen Skandalon und Leitbild. Seine Rezeption besteht aus einer Reihe prominenter Revisionsversuche, die hier exemplarisch erörtert werden. Dabei finden kulturspezifische Formen der Nietzsche-Rezeption (etwa in Österreich, Ungarn und Großbritannien) besondere Berücksichtigung; namhafte Nietzsche-Experten untersuchen poetische, philosophische, aber auch ans Parodistische grenzende
(Um-)Deutungsversuche, die sich den Zumutungen eines einzigartigen Denkkunstgebildes stellen.

Contents

PÉTER DÁVIDHÁZI: 'A Hungarian Connection: The Revaluation of Nietzsche by the Novelist Lászlo Németh';
CAROL DIETHE: 'Nietzsche Emasculated: Postmodern Readings';
RAYMOND FURNESS: 'Nietzsche in the Work of Christian Morgenstern';
VOLKER GERHARDT: 'Nietzsche, Goethe und die Humanität'; RÜDIGER GÖRNER: '"Wie ich Nietzsche überwand". Zu einem Motiv der Nietzsche-Rezeption bei Rilke, Döblin und Hugo Ball';
HANS GERALD HÖDL: 'Die Nietzsche-Rezeption in Österreich im frühen 20. Jahrhundert';
KATRIN KOHL: '"Die Rhetorik ist das Wesen der Philosophie Nietzsches" (Hans Blumenberg) - Klassische Tradition moderner Wirkung';
FRANK KRAUSE: 'Kaiser's Der gerettete Alkibiades : An Expressionist Revision of Nietzsche's Geburt der Tragödie ';
DUNCAN LARGE: '"Zerfall der Werte": Broch, Nietzsche, Nihilism';
MARTIN LIEBSCHER: 'Nietzsches Hermeneutik der Macht und analytische Interpretation bei C.G. Jung';
NICHOLAS MARTIN:: 'Extremes of Nietzsche: "Wo sind die Barbaren des 20. Jahrhunderts?"';
DAVID MIDGLEY:: 'Experiments of a "Free Spirit": Musil's Explorations of Creative Morality in Der Mann ohne Eigenschaften ';
PETER SEDGWICK:: 'The "Nietzsche Legend": A Genealogy of Myth and Enlightenment'.